Finteler Triathon 2021 ist abgesagt!

(Stand 9.7.2021)

Irgendwie ist der Wurm drin, oder um es mit Andi Brehme zu sagen: "Haste Scheiße am Fuß, haste Scheiße am Fuß!"

Nach der Absage des 35. Finteler Triathlons 2020 wegen Corona hatten wir dieses Jahr im Orgateam rechtzeitig Kontakt zu den verantwortlichen Stellen aufgenommen und an Hygienekonzepten für die Sportveranstaltung, die Besucher und die Verpflegungsmöglichkeiten gearbeitet und hatten all das gut im Griff. Wir waren also guter Dinge. Bis Mitte der Woche.

Da hat uns die Gemeinde mitgeteilt, dass die Sanierung des Freibads nicht rechtzeitig bis zum 5.9.2021 fertig wird. Eigentlich war der Bürgermeister optimistisch, rechtzeitig die Arbeiten abschließen zu können. Es ist, wie es ist: Der 35. Finteler Triathlon 2021 kann also nicht im Finteler Freibad stattfinden. Ihr könnt Euch vorstellen, was für ein Schock das für uns im Orga Team ist.


Wir haben die Info einen Tag sacken lassen und uns heute spontan im Freibad zu einem Ortstermin getroffen um zu überlegen, was wir nun machen. Kurzum: Wir sagen den Triathlon 2021 schweren Herzens ab. Aber seht selbst:

Wir können es in unserem kleinen Orgateam einfach nicht stemmen, in 2 Monaten eine alternative Veranstaltung mit anderer Streckenführung, ggf. noch über zwei Landkreise zu organisieren, auch wenn wir es noch so gerne machen würden. Und am Ende wäre es dann immernoch nicht DER Finteler Triathlon, den wir alle kennen, lieben und den wir wiederhaben wollen.

Von daher bleibt uns nur ein vergleichbares Prozedere wie im letzten Jahr: Die Rückabwicklung der Anmeldungen. Dazu hat jeder Teilnehmer eine E-Mail bekommen.

Bleib dem Finteler Triathlon treu und wir freuen uns auf den 4. September 2022 in Fintel, wo wir Dich gesund und munter gerne wiedersehen.

Das Orga-Team des Finteler Triathlon